Die Eschweiler Jugendlandkarte

Die Stadt Eschweiler hatte sich im Rahmen des Kinder- und Jugendförderplans des Landes NRW 2017 erfolgreich für das Projekt „Kinder- und Jugendarbeit in kommunalen Bildungslandschaften“ mit dem Projekttitel „ JuVivor – Jugend lebt Vielfalt vor“ beworben.

Das Projekt ermöglichte gemeinsame Begegnungen zwischen Jugendlichen aus Eschweiler und neu hinzugezogenen ausländischen Jugendlichen. Durch Mikroprojekte wurde ein Austausch der Jugendlichen untereinander gefördert.

Weitere Informationen über das Projekt sind unter dem Punkt JuVivor und die digitale Jugendlandkarte ist hier zu finden!