Feierstarter

Die Jugendämter Eschweiler und Herzogenrath haben im Jahr 2014 in Kooperation mit der Suchthilfe in der StädteRegion Aachen ein Projekt ins Leben gerufen, das über Risiken und Folgen von Alkoholkonsum aufklären soll, ohne den Spaß am Feiern zu nehmen.

Das Ziel des Projekts ist die Förderung von gesundheitlichem Verhalten bei Jugendlichen im Bereich der Alkoholprävention.

Dabei werden nicht Erzieher, Sozialpädagogen oder Jugendamtsmitarbeiter mit der Aufgabe betraut, sondern die Jugendlichen und jungen Erwachsenen selbst.

Dies bedeutet konkret den Einsatz speziell ausgebildeter Jugendlicher, die „Feierstarter“, die andere Jugendliche über Alkohol und dessen Gefahren und Risiken informieren und dazu anregen Einstellungen und Verhaltensweisen kritisch zu hinterfragen, mit dem Ziel diese im besten Fall zu ändern.

Weitere Infos und Neuigkeiten gibt es auf der Facebook Seite der Feierstarter.

Für Rückfragen stehen in Eschweiler die Mobile Jugendarbeiterin Nicole Hillemacher-Esser unter 0160-4713974 und in Herzogenrath die Mobile Jugendarbeiterin Julia Bleilevens unter 0177-3830007 zur Verfügung.

 

 

Street Soccer WM und EM

 

Zur Fussball Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland gab es von der Mobilen Jugendarbeit die Idee, ein großes Fussballevent für Jugendliche in Eschweiler zu veranstalten. Damals wurde über drei Tage an Pfingsten das Orginal WM Turnier auf dem Eschweiler Marktplatz mit 32 Mannschaften ausgetragen. Da diese Veranstaltung von den Jugendlichen mit großer Begeisterung aufgenommen wurde, gab es in den darauffolgenden Jahren Wiederholungen.

 

Dancebattles "Break Your Move"

Regelmäßig veranstaltet die Mobile Jugendarbeit von 19.00 Uhr bis 0.00 Uhr Tanz-Battles im Check In. Für die entsprechenden Beats sorgte die letzten Male DJ Daron beats Karma oder Leon Dee . Auch mit dabei waren die Judges  "Deko" und "Moon.K" Deerockz/Karma und "Snu" und "Franky" Deerockz und sorgten für einen spannenden und fairen Tanz Battle- Abend. Zum Tanz Battle kann sich jeder am Abend kostenlos anmelden. 

Jugendaustausch

Die Mobile Jugendarbeit  des Jugendamtes der Stadt Eschweiler veranstaltet jährlich einen Jugendaustausch zusammen mit der Partnerstadt Wattrelos in Frankreich. Abwechselnd besuchen Jugendliche aus Eschweiler die Partnerstadt in Frankreich, und Jugendliche aus Wattrelos die Stadt Eschweiler. Die jeweilige Partnerstadt stellt ein interessantes Programm auf die Beine, um den Aufenthalt spannend und unterhaltsam als Erinnerung in den Köpfen der Teilnehmer zu hinterlassen. 

 

Skatecontests/ Touren

 

Seit ein paar Jahren veranstaltet die Mobile Jugendarbeit in Kooperation mit der "Skatecompany" aus Eschweiler einen Skatecontest auf dem Skaterpark nahe des Eschweiler Bushofes. Nicht nur für die eifrigen Skater aus Eschweiler ist dieses Event ein Pflichttermin. Der Skatepark in Eschweiler gehört, nach Aussagen vieler Skater, zum anspruchsvollsten Parcour in der gesamten Region Aachen und Düren. Der Contest findet in der Regel an einem Samstag nach den Sommerferien statt.

Außerdem finden Regelmäßig Ausflüge zu benachbarten Skateparks oder Skatehallen statt. Ausflugsziele sind unter Anderem Das Skategelände in Hasselt oder Gievenbeck. Auch hier variiert das Ziel der Touren je nach Wunsch und Bedürfnis der Jugendlichen.

Graffitiprojekte

 

Die Mobile Jugendarbeit bietet in regelmäßigen Abständen legale Graffitiworkshops für Jugendliche in Eschweiler an. Dabei haben Jugendliche die Möglichkeit auf legale Art ihre Kreativität unter Beweis zu stellen.  In den letzten Jahren wurden somit z.B. ein Karnevalswagen, eine Unterstellhütte, eine Kletterwand, ein Bauschuttcontainer, der Skatepark, mehrere Bauwagen und Bushäuschen mit dieser Art von Kunst verschönert.

Discos/Konzerte

In regelmäßigen Abständen finden diverse Abendveranstaltungen im Jugendtreff "Check In" statt. Von "Schools-Out-Partys", bis hin zu Live-Konzerten ist alles mit dabei. 

Pänz Dänz

Jährlich findet für Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren im Zelt der Roten Funken auf dem Eschweiler Marktplatz die Karnevalsparty „Pänz Dänz“ statt. Die Mobile Jugendarbeit des Jugendamtes der Stadt Eschweiler, Das Kinderheim St. Josef und die KG Rote Funken Artillerie Eschweiler e.V. veranstalten seit einigen Jahren die alkohol- und rauchfreie Party während der Karnevalszeit. Neben einigen Bühnenpräsentationen sorgt ein DJ für reichlich Stimmung.

Während der gesamten Veranstaltung gibt es weder Alkohol noch Zigaretten im und um das Zelt auf dem Eschweiler Marktplatz. Der Eintritt beläuft sich auf 3,00€ pro Person. Die Veranstaltung beginnt um 18:00Uhr und endet um 22:00Uhr und findet am Tag nach Weiberfastnacht statt.

FIFA Playstationturniere

Jährlich zur Veröffentlichung des neuen "FIFA" Playstationspiels veranstaltet die Mobile Jugendarbeit ein FIFA Playstationturnier, an dem bis zu 16 Mannschaften teilnehmen können. Gespielt wird in 2er Teams auf zwei parallel laufenden Playstations auf Leinwänden. Den Gewinnern winken attraktive Preise.